Start Ausstellungen 2013 München-Allach
München-Allach (20.-21.04.2013) Drucken

 

Jubiläumsausstellung in München-Allach 20./21.04.2013

 

Wenn eine Interessengemeinschaft auf 25 Jahre aktiven Zusammenhalt zurückblicken kann, dann ist das in der heutigen kurzlebigen Zeit nicht mehr so selbstverständlich und daher ein herausragender Grund, miteinander und mit Gleichgesinnten entsprechend zu feiern. So eine Gemeinsamkeit kann einerseits an einem hochinteressanten und abwechslungsreichen Thema, andererseits an der gelungenen Mischung kreativer Menschen mit verschiedensten Voraussetzungen und unterschiedlichem Alter liegen. Beides dürfte bei uns Mitgliedern eines bekannten Modellbahnvereins gegeben sein und so feierten wir am Wochenende 20./21.04.2013 das 25- jährige Jubiläum der N-Bahn Freunde München.

 

Und wie sich das zu solchen Anlässen für einen Verein mit eigener großer Schauanlage gehört, haben wir wieder eine öffentliche Ausstellung in einem Gemeindesaal der Pfarrei Maria Himmelfahrt in München-Allach organisiert und 2 Tage einem sehr interessierten Publikum mit einem erfreulich hohem Jugendanteil vorgeführt, was in der Spurweite N der Modellbahnwelt alles möglich ist und wie schön gemeinsames Eisenbahnspielen sein kann. Neben einer digital betriebenen Strecke mit 10 Modulen und einer Schmalspurbahn, aufgebautauf der Empore des Saales, war hauptsächlich die weitläufige Modulanlage im großen lichtdurchfluteten Saal mit 9 eingleisigen und 31 zwei- und mehrgleisigen Modulen, 4 Bahnhöfen und 4 Wendeschleifen beide Tage ständig umlagert und über 600 Besucher konnten staunend und mit vielen lobenden Worten den abwechslungsreichen Bahnbetrieb verfolgen. Die N- Bahn Freunde, leicht erkennbar an den blauen Vereinssymbolen, waren wieder in viele Fachgespräche verwickelt, konnten so manche bekannten Gesichter und so nebenbei auch einige nette Kollegen befreundeter Modellbahnclubs aus dem Umland begrüßen. Es hat sich richtig rumgesprochen, dass es auf einer Ausstellung mit den N-Bahn Freunden München immer wieder Neues und Besonderes zu sehen gibt und sich ein Besuch immer lohnt. Die Bilder unsere Ausstellung in der Bildergalerie vermitteln davon einen kleinen Eindruck.

Sehr erfreulich war, dass unsere neu organisierte Jugendarbeit bereits ihre Früchte trug und die 3 aktiven Burschen mit Stolz die ersten Module aus eigener Modellbauhand erstmals auf einer Ausstellung zeigen konnten und auch mit viel Interesse ständig an der Anlage zu sehen waren.

Als Gäste zu unserer öffentlichen Veranstaltung hatten wir Vertreter von FKS-Modellbau und Hellis-Modellbauwelt eingeladen, die in übersichtlichen Vitrinen und großartig gestalteten Modellen, auch aus bahnfremden Bereichen, feines Zubehör für den Modellbau präsentierten. Die Mitglieder, die sich um den umfangreich sortierten NFM- Shop kümmerten, hatten alle Hände voll zu tun, die Käuferwünsche zu erfüllen und für die kleinen Besucher war gesorgt, dass sie erste Erfahrungen mit Basteleien für die Eisenbahn machen konnten, die Firmen Heki, Auhagen, Noch und Traudl´s Modellbauladen hatten dazu kostenlos Material bereitgestellt.

Mit besonderem Dank seien unsere fleißigen Frauen an der Cafeteria erwähnt, die mit ihrem Lächeln und einer umfangreichen Speisen- und Getränkekarte dafür sorgten, dass auch die Tische vor den Anlagen immer gut besetzt waren.

 

Ist auch der werbemäßige und logistische Aufwand für eine Ausstellung dieser Größenordnung gewaltig, sah man nach den beiden Tagen rundherum zufriedene Gesichter bei den Besuchern, den Gästen und bei uns Veranstaltern. Mitgeholfen haben sicher auch das geeignete Wetter und in den angenehmen Räumlichkeiten Gottes Segen, dass die Jubiläumsausstellung zum 25- jährigen Bestehen der N-Bahn Freunde München als gelungen in der Geschichtsschreibung dokumentiert werden kann und Ansporn gibt für eine harmonische und kreative Weiterführung und Zukunft des Vereins.

 

Text: Walter Rauffer

 


 

Unser Einladungs-Flyer steht hier noch einmal zum Nachlesen bereit:

Herunterladen:
DateiAusgabeDateigröße
Diese Datei herunterladen (FY_25Jahre_NFM_1.pdf)FY_25Jahre_NFM_1.pdf 420 Kb
  Copyright © 2010 N-Bahn Freunde München e.V.. Alle Rechte vorbehalten.