Start Veröffentlichungen
Veröffentlichungen

 

Ein Verein wie die N-Bahn Freunde München lebt vom Erfahrungsaustausch seiner Mitglieder untereinander.
Gerne geben wir auch unser Wissen in der Spur-N Gemeinde weiter.

 

Bei allen Ausstellungen  stehen wir an unserem Messestand stets gerne für Auskünfte zur Verfügung.
Dabei wird dem interessierten Besucher auf Nachfrage so manches Detail auch hinter den Kulissen gerne und bereitwillig gezeigt. 
Auch unser Stammtisch dient genau diesem Erfahrungsaustausch.

Im Laufe der Zeit haben einige unserer Mitglieder in der Fachpresse diese Erfahrungsberichte weitergegeben und ihre Bauprojekte vorgestellt.
In fast 25 Jahren Vereinsgeschichte sind dabei über 110 Berichte entstanden und veröffentlicht worden.
Und auch die Presse hat immer wieder von unseren Ausstellungen und über unser reges Vereinsleben berichtet.

Es ist ein Genuß, diese alten Berichte auch nach vielen Jahren wieder einmal zu lesen!

 

Vieles hat sich seitdem geändert. Die Modelle sind deutlich vorbildgerechter geworden.
Aber immer noch können sie durch gezielte Eingriffe und Zurüstteile von Kleinserienherstellern verbessert werden.
Durch Miniaturisierung in der Elektronik ergeben sich ganz neue Möglichkeiten der Modell-Verfeinerung.
Auch die großen Modellbahn Hersteller haben einige unserer Vorschläge aufgenommen und sie mittlerweile in ihren neuen Modellen umgesetzt.

Auf diesen Erfolg sind wir stolz.

Der Modulgedanke von damals ist dagegen aktuell geblieben. Die vor 25 Jahren eingeführte Modulform ist im Grundsatz nach wie vor gültig.
In die heutige Modulnorm sind nur Detailverbesserungen eingeflossen, die sich aus den Erfahrungen im rauhen Anlagenbetrieb ergeben haben.
So wurden mittlerweile Zentrierbuchsen an den Modulköpfen eingeführt, die eine exaktere Ausrichtung der Gleisübergänge ermöglichen.
Die elektrische Verkabelung wurde verbessert. Die Module wurden zusätzlich mit Frontscheiben und Hintergrundkullissen geschützt.
Für den Transport werden die empfindlichen Module mit einer Haube gesichert.
Viele der alten Module sind daher noch heute im Einsatz, teilweise umgebaut, aber immerhin.

 

In den beiden Tabellen "Erfahrungsberichte" und "Pressestimmen" haben wir darum bewußt den Bezug von der Vergangenheit in die Gegenwart hergestellt.
So haben wir die damals gezeigten Module auch mit ihrem heutigen Namen genannt, um den Leser anhand unserer Bildergalerie den Vergleich zwischen damals und heute zu ermöglichen.

Einige der alten Veröffentlichungen haben wir bereits als Manuskript auf dieser Homepage nachgedruckt. Weitere folgen.
Einige der Veröffentlichungen sind auch in Berichte in unsere Rubrik Bauprojekte eingeflossen. Auch hier wird laufend ergänzt.

 

Viel Spaß beim Lesen und Nachbauen !


Jürgen Lantermann


Copyright © 2010 N-Bahn Freunde München e.V.. Alle Rechte vorbehalten.