Start Veröffentlichungen Pressestimmen
Pressestimmen Drucken

(Veröffentlichungen über die N-Bahn Freunde München)

 

Immer wieder erscheinen Meldungen in regionalen und überregionalen Tageszeitungen und in Fachmagazinen über die N-Bahn Freunde München.

Unsere zahlreichen Ausstellungen, mittlerweile über 70, bieten immer wieder gute Gelegenheiten, der interessierten Öffentlichkeit unsere Aktivitäten zu zeigen.
Wir nutzen dieses Instrument und die damit verbundene Berichterstattung gerne, um Präsenz in der Öffentlichkeit zu zeigen,
dient sie doch auch dazu, neue Mitglieder und Freunde zu gewinnen, vor allem beim modellbauerischen Nachwuchs.

Nachfolgend eine Liste der bisherigen Veröffentlichungen über den Verein und seine Aktivitäten.

 

 

Lfd Nr

Literaturverweis         Inhalt
     
29

N aktuell (NCI)
4/2013

Der Bericht auf dieser Homepage über die "8th European N-Scale Convention" wird in den NCI Clubnachrichten "N aktuell" nachgedruckt. Zugleich erscheint dort ein Bericht über unsere Jugendgruppe, die mit einem  Sonderpreis geehrt wurde. Weiter Bildreportagen von Aktivitäten unsere Vereinsmitglieder sind ebenfalls enthalten.

28 Trix Club News
6/2013
"Lebhafter Fahrbetrieb zählt":
Rochus Rademacher (Redaktion Trix Club News) berichtet über die Jugendarbeit bei den N-Bahn Freunden München.
Dieser Bericht steht auf den Jugendseiten zum Download bereit.
27 N-Bahn Magazin
2/2013,
S.16
Bei der Wahl der "Modelle des Jahres 2012" hat Martin Kernl (SpurNeun) mit seinen verkürzten Klauenköpfen für NEM Steckkupplungsaufnahme sensationell den 2.Platz in der Kategorie Technik erreicht, gegen namhafte Konkurrenz. Kommentar des NBM Redakteurs: "Praktische Problemlösungen sind also gefragt".
Detaillierter Anwendungsbericht im NBM 4/2012, S.54.
Wir freuen uns darüber, dass diese Lösungsidee von den N-Bahn Freunden München stammt.
26 Trix Club News
6/2012
"Kreativer Elan": Die N-Bahn Freunde München hatten den Trix-Verantwortlichen Holger Brinkschulte zu Besuch. Eine gute Gelegenheit für Rochus Rademacher, den Redakteur des Trix Club Magazins, die NFM in einem Portrait ausführlich vorzustellen.
25 Märklin Magazin 5/2012
und weitere
Unser Modul "UFO" hat es den Redakteuren des Märklin Magazins wohl besonders angetan.
Immer wieder sind Bilder dieses Moduls in den Märklin Hauszeitschriften zu finden.
24 N-Bahn Magazin 5/2012,
S.14
Jürgen Lantermann benennt die Firma Kronenbahn als Vertriebspartner für unsere Schlusslicht-Elektronik und verweist auf unser Bauprojekt Schlusslichtlaternen.
23 Süddeutsche Zeitung,
07.03.2012, S.RN7
Unter dem Titel "Eisenbahner mit Zukunft" berichtet die SZ von unserer großen Modellbahnausstellung 3/2012 in der Flugwerft des Deutschen Museums in Oberschleißheim, mit nettem Bild eines jungendlichen Besuchers.
22 Trix Club News, 1/2012,
S.21
Unter dem Titel "Wildes Leben in Spur N" werden einige Fotos von der 6.European N-Scale Convention 11/2001 gezeigt, unter anderem die Module Schloss Badenberg (RP04), Autokino (RP07) und UFO (RP01) von Rainer Philipp.
21 N-Bahn Magazin 1/2010,
S.62
Gernot Balcke berichtet mit Bild und Text von der 4. European N-Scale Convention 11/2009, bei der auch die NFM-Module im Einsatz waren.
20 Der N-Bahner 3/2010 Manfred Baaske berichtete zusammen mit dem Chefredakteur HaWeO von der großen NFM Ausstellung 2/2012  in der Flugwerft des Deutschen Museums in Oberschleißheim.
19 Weilheimer Tageblatt 27.10.2008 Im Bericht von den 6. Peißenberger Modellbahntagen wurde die 33-teilige NFM Anlage zu den Publikumsrennern gezählt.
18 Der N-Bahner 4/2008  Im Neuheitenteil wurde der Jubiläumsbus der NFM bekannt gemacht.
17 Der N-Bahner 1/2008 Auch der N-Bahner stellt ausführlich die Teilnehmer der Weltrekordanlage auf der 2.N-Scale Convention 11/2007 vor.
16 N-Bahn Magazin 1/2008,
S.54
NBM Chefredakteur Gunnar Selbmann berichtet von der 2. N-Scale Convention 11/2007 mit die längste Spur-N Modulanlage der Welt (563m). Auch die NFM waren mit dabei und haben mit dem Modul NFM23 von Walter Rauffer sogar einen Publikumspreis errungen.
15 N-Bahn Magazin 5/2006, S.49
NBM Chefredakteur Gernot Balcke berichtete vom Einsatz der SpurNeun-NFM-Modulgemeinschaft in St. Nicolas Les Arras und der dort mit Erfolg durchgeführten Ausstellung.
14 München - TV 
05.12.2005
In der Berichterstattung von der Internationalen Modellbahnausstellung 12/2005 in München wurden auch Teile der NFM-Anlage gezeigt und gekürzte Interviews von Manfred Baaske und Walter Rauffer ausgestrahlt.
13 Münchner Merkur 05.12.2005 Im Bericht von der Internationalen Modellbahnausstellung in München 12/2005 wurden die N-Bahn Freunde München mit ihrer großen Anlage und ein Kommentar von Manfred Baaske über die aktuelle Lage der Modelleisenbahn besonders hervorgehoben.
12 Starnberger Merkur 22.11.2004 In einem ausführlichen Bericht vom Weihnachtsmarkt in Bachern wurde die reich detaillierte Modulanlage der N-Bahn Freunde München gewürdigt.
11 Süddeutsche Zeitung 24.5.2004 Bericht über die Ausstellung in Höhenkirchen 5/2004 mit der großen NFM-Anlage.
Sogar die miniaturisierte Blaskapelle auf dem Modul NFM23 von Walter Rauffer fand Erwähnung.
10 más Tren 5/2004 Die spanische Modellbahnzeitschrift berichtet von der Intermodellbau Dortmund 4/2004 und widmet der NFM-Anlage einen lobenden Bericht mit Bildern.
09 Eisenbahn Kurier 5/2004 Gerhard Schneider hat beim großen Modellbau Wettbewerb mit seinem Modul Isarbrücke (GS02) eine Preis gewonnen.
08 Eisenbahn Journal 5/2004, S.68
Der 7. Modellbauwettbewerb des EJ ist ausgewertet:
Walter Rauffer hat mit seinen Bildberichten in EJ 2/2003 und EJ 8/2002 (siehe Veröffentlichungstabelle) Platz 13 bzw. 15 belegt.
07 N-Bahn Magazin 1/2004, S.40
NBM Chefredakteur Gernot Balcke berichtet ausführlich von seinen Eindrücken auf der Modellbahn Süd in Stuttgart, insbesondere von der gewaltigen N-Modulkombination von 5 verschiedenen Vereinen.
In der Publikumswertung hat Walter Rauffer mit seinem Modul WR03 den 1.Platz belegt.
06 N-Bahn Magazin 4/2003,
S.38
NBM Chefredakteur Gernot Balcke beschreibt in seiner Artikelserie über Modelleisenbahnvereine diesmal die N-Bahn Freunde München und nennt unsere Aktivitäten den "Münchner Modulhimmel".
05

N-Bahn Magazin 1/2002,
S.34

Bildbericht des NBM über die Clubaktivitäten der N-Bahn Freunde München anläßläßlich der Internationalen Modellbahnausstellung in München 12/2001.
04 Eisenbahn Journal 7/1997, S.95 Bildbericht des EJ über die Clubaktivitäten der N-Bahn Freunde München und ihre große Modellbahn-Ausstellung in München-Allach im Feb 1997.
03 N-Bahn Magazin 3/1997,
S.28
NBM Chefredakteur Michael Erkelenz berichtet von der Intermodellbau in Dortmund 4/1997 und zeigt einige Bilder der NFM Modulanlage.
02 Miba Spezial 26
"Module und Segmente",
11/1995, S.
Portrait der N-Bahn Freunde München mit ausführlicher Darstellung der damals gültigen NFM Modulnorm.
Die dort abgebildeten Module "Bogenbrücke Semmering" (heute MS01), "Abzweig Hauptbahn" (heute NFM25), "Steinbruch" und "Güterschuppen" sind teilweise heute immer noch im Einsatz.
01 N-Bahn Magazin 2/1990,
S.4
Das NBM berichtet über die erste Ausstellung der NFM in 3/1990, auf der erstmals 7 fahrbereite Module der Öffentlichkeit vorgestellt wurden.
  Copyright © 2010 N-Bahn Freunde München e.V.. Alle Rechte vorbehalten.